• John M

Zahnseide: 5 Gründe, warum Sie Ihre Zahnseide häufiger verwenden sollten

Wenn es um die Gewohnheiten der Zahngesundheit zu Hause geht, betrachten die meisten Erwachsenen die Verwendung von Zahnseide als optionale Ergänzung zum Zähneputzen. Eine im Jahr 2018 veröffentlichte Forschungsstudie hebt eine Umfrage hervor, die zeigt, dass 20 % der Amerikaner nie Zahnseide verwenden, während nur 41 % mindestens einmal täglich Zahnseide verwenden.


Während die Verwendung von Zahnseide eine Ergänzung zum regelmäßigen Bürsten ist, ist die Verwendung von Zahnseide nicht optional. Zahnärzte empfehlen, zusätzlich zum zweimaligen Zähneputzen täglich Zahnseide zu verwenden.


Aber warum müssen Sie Zahnseide verwenden? In diesem ausführlichen Leitfaden hilft Ihnen das Team von Straight Teeth Invisible, die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile zu entdecken, die die tägliche Verwendung Ihrer Zahnseide mit sich bringt.


5 gesundheitliche Vorteile von Zahnseide

1. Reduziert Mundgeruch

Mundgeruch, auch bekannt als Halitosis, ist ein sehr häufiges Problem. Eine 2017 veröffentlichte Forschungsstudie ergab, dass 75,1% der Praktikanten und Zahnmedizinstudenten in Pakistan Mundgeruch hatten. Eine andere in China durchgeführte und 2019 veröffentlichte Forschungsstudie ergab, dass 65,9 % der teilnehmenden Probanden Mundgeruch hatten.


Wenn Nahrung zwischen den Zähnen eingeklemmt wird, zerfällt sie mit der Zeit. Wenn dieses Futter nicht entfernt wird, kann es leicht zu übel riechendem Atem kommen.


Die Verwendung von Zahnseide hilft Ihnen, das eingeschlossene Essen zu entfernen, bevor es zu verrotten beginnt. Dies hilft Ihnen, Mundgeruch zu vermeiden.


2. Beseitigt Plaque

Der Begriff Plaque bezieht sich auf einen farblosen und klebrigen Film, der sich zwischen und um Ihre Zähne ansammelt, oft um den Zahnfleischrand. Auch wenn der Film schwer zu erkennen ist, sollte Plaque nicht über einen längeren Zeitraum im Mund verbleiben.


Plaque entsteht, wenn sich Bakterien im Mund mit zucker- oder stärkehaltigen Getränken und Lebensmitteln vermischen. Die Bakterien setzen Säuren frei, um die Kohlenhydrate in stärkehaltigen Lebensmitteln abzubauen.


Wenn Sie Ihre Zähne nicht richtig reinigen, können sich die Säuren, Bakterien und Kohlenhydrate vermischen, um einen Plaque-Film um und auf Ihrem Zahnfleischrand und Ihren Zähnen zu bilden. Die Bakterien im Zahnbelag können Säuren freisetzen, die den Zahnschmelz angreifen. Mit der Zeit können die durch die Bakterien verursachten Schäden zu Karies führen.


Darüber hinaus kann die Plaque verhärten und sich in Zahnstein verwandeln. Zahnstein sammelt sich entlang des Zahnfleischrandes und erhöht das Risiko, an einer Zahnfleischerkrankung zu erkranken.


Regelmäßige Zahnseide entfernt Speisereste von den Zähnen. Es entfernt auch Plaque zwischen den Zähnen.


3. Senkt Ihr Kariesrisiko

Karies reift zu Karies. Karies erzeugen ein kleines Loch oder eine kleine Öffnung im Zahnschmelz. Obwohl der Prozess einige Zeit in Anspruch nimmt, ist das Risiko von Karies umso höher, je mehr Plaque auf dem Zahnschmelz vorhanden ist.


Wenn Sie Ihre Zahnseide einmal täglich zwischen den Zähnen verwenden, können Sie versteckte Nahrungspartikel entfernen und die Bildung von Plaque verhindern. Dadurch wird Ihr Kariesrisiko gesenkt.


4. Verhindert Zahnfleischerkrankungen

Das Anfangsstadium einer Zahnfleischerkrankung, Gingivitis, ist eine ernsthafte Erkrankung, deren Symptome eine Zahnfleischentzündung umfassen. Menschen mit Zahnfleischentzündungen bluten oft, wenn sie eine Zahnbürste benutzen.


Eine 2014 durchgeführte Forschungsstudie analysierte den Schweregrad und die Prävalenz von Plaque-induzierter Gingivitis in Saudi-Arabien. Die im Saudi Medical Journal veröffentlichte Studie ergab, dass die Prävalenz der Gingivitis bei den erwachsenen Probanden 100 % betrug. Dies deutet darauf hin, dass Gingivitis häufiger auftritt, als die meisten Leute denken.


Wenn die Gingivitis nicht behandelt wird, führt dies oft zu einer anderen – schwerwiegenderen – Infektion, die als Parodontitis bezeichnet wird. Parodontitis ist einer der Gründe, warum kosmetische Zahnärzte eine Gingivitis- Behandlung empfehlen, bevor sie unsichtbare Zahnschienen empfehlen.


Parodontitis führt dazu, dass sich das Zahnfleisch von den Zähnen löst oder zurückzieht. Dadurch verlieren die Zähne oft die Knochenunterstützung, was sie wiederum lockert. Bei Nichtbeachtung kann Parodontitis eine Entzündungsreaktion im ganzen Körper hervorrufen.


Das Zähneputzen mindestens zweimal täglich und die Verwendung von Zahnseide einmal täglich verringert das Risiko von Zahnfleischerkrankungen. Auch die professionelle halbjährliche Reinigung durch Ihren Zahnarzt trägt wesentlich zur Gesunderhaltung Ihres Zahnfleisches bei.


5. Kann Ihre Herzgesundheit stärken

Eine gute Zahnhygiene tut nicht nur Ihrem Zahnfleisch und Ihren Zähnen gut. Abgesehen davon, dass Ihre Zähne weiß und Ihr Mund frisch bleiben, kann die Zahnhygiene auch Ihre Herzgesundheit verbessern.


Eine große Forschungsstudie aus dem Jahr 2019 ergab , dass Probanden mit den höchsten Standards der Zahnhygiene ein geringeres Risiko für Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern hatten. Die American Heart Association stellt fest, dass ein Zusammenhang zwischen Herzgesundheit und Mundgesundheit viel mit einem Zusammenhang zwischen der Gesundheit Ihres Mundes und der allgemeinen Gesundheit des Körpers zu tun haben kann.


Gehen Sie über die Verwendung von Zahnseide hinaus: Verwenden Sie unsichtbare Zahnschienen, um Ihr Lächeln hervorzuheben

Die Verwendung von Zahnseide hilft Ihnen, Ihren Atem zu erfrischen und Ihre allgemeine Mundgesundheit zu verbessern. Aber warum sollten Sie hier aufhören, wenn Sie weitermachen und Ihr Lächeln in etwas verwandeln können, das sich in den Köpfen Ihrer Gesprächspartner einprägt.


Dank der spezialisierten Kieferorthopäden von Straight Teeth Invisible ist die Zahnkorrektur jetzt einfacher und kostengünstiger. Mit transparenten Zahnschienen repariert Straight Teeth Invisible schiefe Zähne und ermöglicht es den Menschen, selbstbewusster zu lächeln.


Jeder Kieferorthopäde bei Straight Teeth Invisible verfügt über jahrzehntelange Erfahrung. Ausgehend von dieser Erfahrung bearbeitet das Unternehmen die kompliziertesten Fälle und stellt sicher, dass jeder Patient mit der richtigen Zahnspange versorgt wird.


Um Ihr Lächeln zu reparieren, müssen Sie nur Ihre kostenlose E-Beratung buchen . Ein professioneller Kieferorthopäde wird Ihrem Fall zugewiesen und wird mit Ihnen arbeiten, bis Sie mit den Ergebnissen vollständig zufrieden sind.


Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie oft muss ich am Tag Zahnseide verwenden?

Die American Dental Association empfiehlt, mindestens einmal täglich Zahnseide zu verwenden. Der Begriff „mindestens“ bedeutet, dass Sie mehrmals Zahnseide verwenden können – daher können Sie 2 bis 3 Mal pro Tag Zahnseide verwenden. Stellen Sie jedoch sicher, dass ein Tag nicht vor der Verwendung von Zahnseide endet.


Wann ist die beste Zeit für Zahnseide?

Zahnärzte empfehlen, vor dem Zähneputzen Zahnseide zu verwenden. Zahnseide hilft Ihnen, Plaque und Speisereste von Zähnen und Zahnfleisch zu lösen. Das anschließende Bürsten hilft Ihnen, die Partikel und Plaque zu entfernen, die Sie mit der Zahnseide gelöst haben.


Welche Zahnseide soll ich verwenden?

Standard-Zahnseide ist im Allgemeinen in 2 Varianten erhältlich: ungewachst und gewachst. Die Wahl zwischen den beiden Optionen hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Stehen Ihre Zähne jedoch eng oder dicht beieinander, kann Ihnen eine Wachsbeschichtung das Eindringen in enge Zahnzwischenräume erheblich erleichtern.


Wenn Sie Bräute oder Zahnspangen haben, können Sie eine Superseide ausprobieren. Super Zahnseide verfügen über eine schwammige Zahnseide, einen Zahnseideneinfädler mit steifem Ende und einen Zahnseidenfaden – diese garantieren gute Ergebnisse beim Tragen einer Zahnspange.


Kann ich meine Zahnseide wiederverwenden?

Die American Dental Association empfiehlt, einen Zahnseidestrang nicht mehr als einmal zu verwenden. Eine gebrauchte Zahnseide neigt zum Ausfransen, verliert an Wirksamkeit und kann Bakterien im Mund ablagern. Entsorgen Sie daher Ihre Zahnseide nach dem Gebrauch.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen