Suche
  • Francine J

Halten Sie Ihre Zähne natürlich weiß

Viele Lebensmittel können gelb werden oder die Zähne verfärben, wie Kaffee oder andere stark gefärbte Getränke. Hier sind einige natürliche Techniken, die Ihnen helfen, Ihre Zähne zu erhalten und sie ein wenig weißer zu machen.



Meersalz

Oft empfohlen nach einem Zahnarztbesuch, hellt auch eine Mundspülung mit Meersalz (reich an Jod) die Zähne auf. Eine Prise grobes Meersalz mit lauwarmem Wasser vermischt. Waschen Sie Ihren Mund oder mit Ihrer Zahnbürste, die in der Mischung getränkt ist. Sie können einmal pro Woche wiederholen.


Zitronensaft

Eine effektive und natürliche Lösung, da die Säure der Zitrone den Zahnschmelz reinigt. Putzen Sie Ihre Zähne (einmal pro Woche) mit Zitronensaft!


Backsoda

Backpulver wird oft zur Zahnaufhellung empfohlen. Backpulver hat Eigenschaften, die Plaque reduzieren und den Zahnschmelz glätten, wie ein Entkalker. Es hat auch den Vorteil, dass die Bildung von Hohlräumen verhindert wird.


Zahnhygiene

Putzen Sie Ihre Zähne 2 bis 3 Mal täglich, vorzugsweise mit einer weichen oder mittelgroßen Zahnbürste, um Schäden am Zahnfleisch zu vermeiden. Denken Sie daran, Zahnseide zu verwenden, und ein gelegentlicher Besuch beim Zahnarzt für eine Skalierungssitzung ist gut.



#whiteteeth #Lächeln

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen