• Don P

Brauche ich kosmetische Zahnheilkunde oder einen Kieferorthopäden?

In letzter Zeit gibt es einen Trend, dass sich Menschen verschiedenen Verfahren unterziehen, weil sie perfekte Zähne wünschen. Während Zähne nur zum Essen und Sprechen wichtig waren, gelten sie heute als Voraussetzung für die allgemeine Schönheit.


Die Menschen suchen nach kosmetischer Zahnheilkunde und Kieferorthopädie, um sich mit vollständig ausgerichteten und sauberen weißen Zähnen zu verbessern. Aber wen sollten Sie besuchen, um die gewünschten Zähne zu bekommen? — ein kosmetischer Zahnarzt oder ein Kieferorthopäde?


Da die Rollen dieser beiden Angehörigen der Gesundheitsberufe eng miteinander verbunden sind, kann es schwierig oder vielmehr verwirrend sein, genau auszuwählen, wen Sie benötigen. Doch so eng die Rollen dieser Fachleute auch erscheinen mögen, es gibt spezifische Nuancen zwischen ihnen.


Dieser Leitfaden behandelt die Unterschiede zwischen einem Kieferorthopäden und einem kosmetischen Zahnarzt. Wir hoffen, dass es Ihnen hilft, eine fundierte Entscheidung zu treffen, an wen Sie sich für das gewünschte Gebiss wenden sollten.


Wer ist ein kosmetischer Zahnarzt?

Ein kosmetischer Zahnarzt ist eine Person, die darin geschult ist, die Schönheit von Zähnen und Zahnfleisch zu verbessern. Obwohl sie immer noch die traditionelle Rolle eines Zahnarztes erfüllen, indem sie Unvollkommenheiten in den Zähnen beheben, haben sie andere einzigartige Funktionen, die sie auszeichnen.


Während die meisten dieser Zahnärzte nur Schönheitsbehandlungen durchführen, durchlaufen sie dennoch eine Grundausbildung als reguläre Zahnärzte. Eine Karriere in der kosmetischen Zahnheilkunde erfordert einen Abschluss an einer zahnmedizinischen Fakultät, bevor man sich rein auf kosmetische Verfahren konzentrieren kann.


Rollen kosmetischer Zahnärzte

Welche Dienstleistungen bieten kosmetische Zahnärzte an, da sie auf einige ihrer herkömmlichen zahnärztlichen Tätigkeiten verzichten? Hier sind einige davon:


Befestigung von Furnieren

Veneers sind maßgefertigte zahnfarbene Stücke, die über die Vorderseite der Zähne gelegt werden, um deren Aussehen zu verbessern. Diese Porzellanstücke werden verwendet, um die weiße Farbe der Zähne wiederherzustellen.

Kosmetische Zahnärzte führen dieses Verfahren bei Menschen durch, die weißere Zähne wünschen. Wenn Sie an Ort und Stelle sind, können Sie sicher sein, dass Sie immer weiße Zähne haben, da sie gegen Verfärbungen resistent sind.


Dentales Kleben

Viele neigen dazu, sich beim Lächeln aufgrund eines gebrochenen oder verfallenen Zahns zurückzuhalten. Zum Glück gibt es dafür eine Lösung – kosmetische Zahnärzte tragen ein harzähnliches Material auf den Zahn auf, das sich mit dem Rest der Zähne verschmilzt und weitere Schäden verhindert.


Fixieren von Zahnimplantaten

Einige Situationen, wie ein stark verfallener Zahn oder ein Kampf, können dazu führen, dass Sie einen Zahn verlieren. Anstatt mit einem erheblichen Zahnzwischenraum leben zu müssen, sind Zahnimplantate praktisch. In Kombination mit einem Prothesenzahn oben ersetzen sie Ihre verlorenen Zähne und stützen die Nachbarzähne.


Korrektur von Zahnfehlstellungen

Obwohl dies in die Rolle eines Kieferorthopäden fällt, können kosmetische Zahnärzte in einigen Fällen helfen, Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Sie bieten Ihnen jedoch eine Option, z. B. eine Zahnspange, die Ihre zahnärztliche Eleganz nicht beeinträchtigt.


Zahnaufhellung

Zahnaufhellung ist ein beliebter Grund, warum Menschen einen kosmetischen Zahnarzt aufsuchen. Obwohl es mehrere Methoden online gibt, sind die Dienste eines kosmetischen Zahnarztes die effektivsten und sichersten. Obwohl es kostspielig ist, sorgt die professionelle Anwendung von Chemikalien durch den kosmetischen Zahnarzt für eine effektive Aufhellung, ohne Ihr Zahnfleisch zu schädigen.


Wiederherstellung von kariesgeschädigten Zähnen

In einigen Fällen von Karies müssen die Löcher möglicherweise nur aufgefüllt werden, um den Zahn zu erhalten. Dies ist eines der Verfahren, die ein kosmetischer Zahnarzt durchführt. Um weitere Schäden durch Karies zu vermeiden, wird die Kavität im Zahn mit einigen Substanzen wie Harz und Porzellan gefüllt.


Wer ist ein Kieferorthopäde?

Dieser Zahnarzt ist für die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen verantwortlich. Sie praktizieren eine spezielle Form der zahnärztlichen Versorgung, beginnen ihre Laufbahn als Zahnärzte und spezialisieren sich dann auf Kieferorthopädie.

Um das Sprechen und Kauen zu erleichtern, richten Kieferorthopäden Ober- und Unterkiefer aus. Obwohl ihre Aufgaben einfach erscheinen mögen, sind eine angemessene Ausbildung und Fachkenntnisse erforderlich, um sie auszuführen. Sie können unsichtbare Zahnschienen verwenden , um Ausrichtungsprobleme in den Zähnen zu korrigieren und die Ästhetik zu erhalten.


Rollen von Kieferorthopäden

Abgesehen davon, dass er Ihnen bei der Korrektur von Zahnfehlstellungen hilft, übernimmt der Kieferorthopäde auch einige einzigartige Aufgaben. Hier sind einige davon:


Korrektur überfüllter Zähne

Eine Überfüllung der Zähne tritt auf, wenn nicht genügend Platz für die Zähne von Erwachsenen vorhanden ist, um in der richtigen Ausrichtung zu wachsen. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum Menschen einen Kieferorthopäden aufsuchen. Sie erreichen durch die Verwendung von Zahnspangen eine hervorragende Zahnstellung.


Ausrichtung der Zahnzwischenräume

Im Gegensatz zu überfüllten Zähnen entsteht bei einem zu breiten Kiefer ein zu großer Zahnzwischenraum. Neben dem schlechten Erscheinungsbild von Zähnen mit geringem Zahnabstand können diese Zahnlücken leicht Nahrung aufnehmen, was zu Karies führen kann.


Korrektur von Bissproblemen

Ein Kieferorthopäde korrigiert Deformitäten der anteroposterioren Deviation der Zähne. Es äußert sich entweder als Unterbiss (bei dem die unteren Zähne weiter als die oberen positioniert sind) oder als Überbiss (bei dem die oberen Zähne im Verhältnis zu den unteren Zähnen weiter vorne stehen). Mit ihrer Hilfe können die Patienten das Kauen und die richtige Artikulation wiederherstellen.


Neuausrichtung des Kiefers

Manche Menschen haben Kieferfehlstellungen, die die Form ihres gesamten Gesichts ruinieren. Zum Glück haben Kieferorthopäden die Fähigkeiten, den Kiefer zu restrukturieren. Sie korrigieren auch die Ausrichtung der Lippen und Zähne, um ein wohlgeformtes Gesicht zu schaffen.


Was ist besser für Sie?

Es ist unbestreitbar, dass kosmetische Zahnärzte und Kieferorthopäden erhebliche Überschneidungen in ihren Dienstleistungen haben. Obwohl die Kombination ihrer Dienstleistungen für einige die besten Ergebnisse liefern kann, hängt die Wahl des idealen Zahnarztes davon ab, was Sie für Ihre Zähne wünschen. Während sich beispielsweise ein Kieferorthopäde auf die Korrektur der Ausrichtung von Zahnzwischenräumen konzentriert, erfordert das Aufhellen Ihrer Zähne die Dienste eines kosmetischen Zahnarztes.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich die Leistungen eines kosmetischen Zahnarztes und eines Kieferorthopäden kombinieren?

Bei einigen Problemen müssen Sie möglicherweise beide Zahnärzte aufsuchen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Zahnfehlstellungen aufhellen möchten, um gut auszusehen, müssen Sie zuerst einen Kieferorthopäden aufsuchen, um den ersten Vorgang durchzuführen. Nach der Korrektur der Ausrichtung können Sie Ihre Zähne in einer kosmetischen Zahnklinik aufhellen.


Haben Kieferorthopäden noch andere Funktionen?

Ja, das tun sie.

Sie können Atemprobleme wie Schnarchen oder Schluckbeschwerden aufgrund von Problemen mit den Zähnen oder dem Kiefer korrigieren.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen